Wirtschaftshof Oppenwehe PDF Drucken E-Mail

Ein örtliches Unternehmen der Windenergiebranche und eine Gruppe Handwerker aus der Region sahen ihre Zukunft nicht in einem kommunalen Gewerbegebiet. Es gab Flächen, jedoch keine Qualität für kleine oder kundenorientierte Betriebe. Die Aufgabe für Jung Stadtkonzepte bestand in einer Standortanalyse und einer strategischen Beratung der Unternehmen. Im zweiten Schritt ist es gelungen unter Beteiligung der zuständigen Landesplanung die planungsrechtlichen Voraussetzungen für das Konzept eines nutzungsgemischten Handwerkerhofs in unmittelbarer Ortsnähe zu schaffen. Strategische Beratung und die Fachplanung kamen aus dem Netzwerk von Jung Stadtkonzepte.