Masterplan 100% Klimaschutz – Hertener Klimakonzept 2020+

Das Klimakonzept für Fortgeschrittene.

Herten war zeitweilig die größte Bergbaustadt Europas. Nach dem  ersten Hertener Klimakonzept 2008 und dem Konzept „Wir sprengen Grenzen“ 2010 ging es 2012 mit Förderung der Klimaschutzinitiative des Bundes darum, die Konzepte für den klimapolitischen und räumlichen Strukturwandel fortzuentwickeln. Die erfolgreiche Teilnahme am Förderwettbewerb „Masterplan 100% Klimaschutz“ des BMU ermögliche erstmalig eine Projektförderung von rund 450.000 Euro über vier Jahre. In einem partizipativen Prozess entstand das Hertener Klimakonzept 2020+ als Masterplan mit Schwerpunkten in der Quartiers- und Infrastrukturentwicklung sowie bei den Stoffstrom- und Wertschöpfungsketten.

Auftraggeber: Hertener Stadtwerke GmbH, Stadt Herten